Amblypomacentrus clarus – Banggai Riffbarsch

Über Amblypomacentrus clarus ist nicht viel bekannt. Es sind Riffbewohner, die nur 6 Zentimeter lang werden. Sie sind nicht im Aquarium Hobby zu finden.

Kategorie:

Amblypomacentrus clarus – Banggai Riffbarsch

Über Amblypomacentrus clarus ist nicht viel bekannt. Ihr gemeinsamer Name ist Banggai Riffbarsch. Sie wurden im Jahr 2000 von Allen und Adrim offiziell beschrieben.

Sie können eine maximale Länge von rund sechs Zentimetern erreichen. Der Lebensraum dieser Art liegt in Indonesien. Sie bewohnen die Riffe in Tiefen von 15 bis 25 Metern.

Es ist nicht bekannt, ob sie jemals erfolgreich in einem Aquarium gehalten wurden.

Copyright bilder

zsispeo – CC BY-NC-SA 2.0

Onze lezers score
[Totaal: 0 Gemiddeld: 0]

Zusätzliche Information

Familie

Gattung

Art

Lengte Minimaal

Lengte Maximaal

Ecosysteem

, , , , , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Amblypomacentrus clarus – Banggai Riffbarsch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.